Gästebuch

Durchschnittliche Bewertung der Besucher dieser Website : 6.2/10
 
*
E-Mail Adresse :
Land :
Wie bewerten Sie diese Seite!
Ihre Mitteilung : *

Bitte untenstehende Buchstaben in das rechte Feld eintippen : (Info)


 
Mitteilungen : 1 von 10
Seite : 1
Anzahl Mitteilungen : 73
<< zurück
1-2-3-4-5-6-7-8
 
am 14/03/2018 an 22:58
Punkte : 9/10

De très belles photos notamment au niveau des Rallyes , Bravo pour la variété et la clarté . De très bons moments à parcourir le site .
             
am 29/09/2012 an 18:54
Punkte : 9/10

Die Ferien in ihrem Ferienhaus auf Korsika waren wunderschön und meine Familie und ich hatten jede Menge Spaß.
Ihr Ferienhaus "Bergerie Melissa" ist eins der schönsten Ferienhäuser, in denen ich je war. Dass die Einrichtung des Hauses auf Korsika angepasst ist, hat mir besonders gut gefallen, aber am besten fand ich natürlich den Pool.
Wir haben viele schöne Tage an diesem Pool verbracht und sind braun geworden. Auch der Fluss, der ganz in Ihrer Nähe liegt, war ein toller Badeplatz.
In den zwei Wochen, die wir auf Korsika verbracht haben, war durchgängig schönes Wetter und es war richtig heiß. Merci beaucoup!!

Liebe Grüße aus Deutschland,
Caroline
   
am 13/06/2012 an 23:51
Punkte : 8/10

Wir waren zum vierten Mal in Korsika, uns hat es in der Bergerie Ugo gut gefallen. Haus und Grundstück sind für Familien sehr geeignet. Herr Chassaing spricht sehr gut Deutsch und kümmert sich liebevoll um seine Gäste. Wenn wir wieder auf Korsika Urlaub machen – und wir werden wiederkommen – spricht viel dafür, erneut bei Herrn Chassaing zu wohnen.

Von der Bergerie aus erreicht man in relativ kurzer Entfernung viele tolle Strände, Wandertouren, Sehenswürdigkeiten, interessante Orte, Supermärkte usw. Noch ein Tip zur Anreise: Bisher sind wir immer über Livorno – Bastia auf die schöne Insel gereist. Diesmal haben wir uns für die Fähre Toulon – Ajaccio im Nachtsprung entschieden. Das ist sehr entspannend und außerdem gewinnt man fast zwei zusätzliche Tage auf Korsika: man ist vormittags da, Auto auspacken und die Umgebung erkunden. Am Abreisetag kann man bis zum frühen Abend am Strand oder woanders verbringen. Und auf dem Weg Richtung Marseille/Toulon muß es nicht unbedingt die Autobahn sein, die Route Napoleon ist landschaftlich sehr schön und man ist auch recht zügig unterwegs.

Au revoir, Corsica!
   
<< zurück
1-2-3-4-5-6-7-8
Mitteilungen : 1 von 10
Seite : 1
Anzahl Mitteilungen : 73